Veranstaltungen zu AISCHU

Das Potential der Achtsamkeit im Pädagogischen Kontext

Bisherige Kontexte, in denen AISCHU vermittelt wurde:

Pädagogische Tage an Schulen, Vorträge und Seminare bei Staatlichen Schulämtern und Studienseminaren und evangelischen und katholischen Trägern in diesen Bundesländern: Baden-Württemberg, Bayern, NRW, Niedersachsen, Hamburg, Berlin, Schleswig-Hollstein, Sachsen und Thüringen, außerdem in Belgien, Österreich, der Schweiz und Italien (Deutsches Schulamt Südtirol)

Seit 2014 wurden ca. 400 Lehrer/innen in AISCHU ausgebildet, die Achtsamkeit integriert in ihren Unterricht in ihren Schulen vermitteln. (siehe: AISCHU-Community)

Wegen der Pandemie sind Termine der laufenden Ausbildungsreihen durch Zoom-Veranstaltungen abgedeckt worden. Die folgenden Termine finden hoffentlich in Präsenz statt.

Start neuer AISCHU-Ausbildungen

Vera Kaltwasser als Referentin

  • Institut für Achtsamkeit, Verantwortung und Engagement
    www.ave-institut.de
  • Institut für Kompetenzentwicklung, Training und Transfer
    www.i-k-t.ch, St. Gallen, Schweiz