Ausbildungen zu AISCHU

Das Potential der Achtsamkeit im Pädagogischen Kontext

Seit 2008 nach dem Erscheinen von „Achtsamkeit in der Schule“ (Beltz-Verlag)  wurde das Potential der Achtsamkeit – auch durch die Forschungen zu „Mindfulness“ – zu einem wichtigen Thema im Bildungsbereich:

Pädagogische Tage an Schulen, Vorträge und Seminare bei Staatlichen Schulämtern und Studienseminaren und evangelischen und katholischen Trägern  in diesen Bundesländern: Baden-Württemberg, Bayern, NRW, Niedersachsen, Hamburg, Berlin, Schleswig-Hollstein, Sachsen und Thüringen, außerdem in Österreich, der Schweiz und Italien (Deutsches Schulamt Südtirol)

Seit 2014 wurden in den u.g. Instituten fast 200 Lehrer/innen in AISCHU ausgebildet:

Ausbildungsinstitute

2014 Arbor-Seminare, Freiburg

2017/2015 Staatliches Schulamt Darmstadt – Einjährige Lehrerausbildung www.arbor-seminare.de

2013 ff. Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Hamburg li.hamburg.de
Formate: „Persönlichkeit und Präsenz- 2 Module“ und danach AISCHU in drei Modulen

2015 ff. Dem MBSR-Verband angegliederte Verein: www.akiju.de in Berlin mit Sarina Hassine
Vier Module an der Evangelischen Schule in Berlin

2017 ff. Das Frankfurter Modell am Staatlichen Schulamt Frankfurt am Main
Einjährige Weiterbildung mit anschließender Supervision zur Implementierung von Achtsamkeit in den Unterricht und zur Gestaltung einer Schulkultur der Achtsamkeit

AKTUELLE Ausbildungstermine

Frankfurter Modell – die zweite Ausbildungsrunde läuft, Supervision auch, die dritte Runde wird im Bildungsserver zeitnah veröffentlicht

Start neuer AISCHU-Ausbildungen

AISCHU – Neue Ausbildungsreihe in Berlin 2020

Termine 2020: 24. bis 26. April, 15. bis 17. Mai, 28. bis 30. August, 23. bis 25. Oktober,
Ort: Evangelische Schule Berlin - ESBZ, Anmeldung über www.akiju.de

Termine 2019: 26. bis 28. April, 31. bis 2. Juni, 27. bis 29. September, 25. bis 26. Oktober
Neue Weiterbildungsreihe für Lehrer/innen und Pädagogen zusammen mit Sarina Hassine

AISCHU – Ausbildungsreihe Bistum Limburg 2020

3 Module und anschließende Supervision. Weitere Informationen

Modul 1: Freitag, 13.03.2020, 09:00 Uhr – Samstag, 14.03.2020, 17:00 Uhr
Modul 2: Montag, 04.05.2020, 09:00 Uhr – Dienstag, 05.05.2020, 17:00 Uhr
Modul 3: Dienstag, 16.06.2020, 09:00 Uhr – Mittwoch, 17.06.2020, 17:00 Uhr